Apple gibt EFI 2.1-Update für neuen iMac aus

Obwohl der neue iMac gerade am Dienstag erschienen ist, gibt es bereits ein Systemupdate speziell für den neuen Rechner.

Der iMac (Ende 2013) EFI Update 2.1 ist für iMac-Benutzer, die auch verwenden Boot Camp zum Ausführen von Windows 7 oder 8. Der Updater behebt ein Problem, bei dem ein schwarzer Bildschirm erscheint, wenn sowohl ein externes optisches Laufwerk als auch ein USB-Stick mit dem iMac verbunden sind, während Windows 7 oder 8 installiert wird in OS X standardmäßig, wenn Sie Windows 8 installiert haben.

Wenn Sie einen brandneuen iMac haben, herzlichen Glückwunsch! Sichern Sie immer Ihre Daten, bevor Sie das Update installieren.