Apple veröffentlicht OS X Mountain Lion Entwicklervorschau

Apple hat die Mountain Lion Developer Preview von Mac OS X veröffentlicht, die den Beginn der öffentlichen Testphase des Desktop-Betriebssystems der nächsten Generation signalisiert.

Laut Apple, dem Mountain Lion Developer Preview bringt mehr als 100 neue Funktionen für Mac OS X, darunter Nachrichten, Notizen, Erinnerungen und Game Center auf dem Mac, sowie Benachrichtigungscenter, Share Sheets, Twitter Integration und AirPlay Mirroring.

Erster Blick: Mac OS X Mountain Lion

"Der Mac ist auf Erfolgskurs und wächst seit 23 Quartalen schneller als der PC, und mit Mountain Lion werden die Dinge noch besser", sagte Philip Schiller, Senior Vice President Worldwide Marketing von Apple.

" Der Entwickler vor Der Blick auf Mountain Lion kommt nur sieben Monate nach der unglaublich erfolgreichen Veröffentlichung von Lion und setzt ein rasantes Entwicklungstempo für das weltweit fortschrittlichste PC-Betriebssystem. "

Die Preview-Version von Mountain Lion ist für Mitglieder des Mac Developer Programms ab sofort verfügbar von heute. Die Vollversion von Mountain Lion wird im Spätsommer 2012 im Mac App Store verfügbar sein, sagte Apple.

Die neunte Version von Mac OS X mit dem Codenamen Mountain Lion setzt sich fort mit Apples Name für große Katzen, für den es verwendet wurde OS X-Versionen seit 10.2, die als Jaguar bekannt war. Die Versionen 10.0 und 10.1 (Cheetah bzw. Puma) hatten große cat-bezogene Codenamen, aber diese Begriffe wurden immer nur intern verwendet.

Interessanterweise stammt der Mountain Lion aus Apples Heimat Kalifornien und ist auch bekannt als ein Puma. Dieser Ausdruck könnte jedoch abgelehnt worden sein, nachdem er Teil des Lexikons geworden war, um eine sexuell räuberische ältere Frau zu beschreiben.