Computex: Ein Notebook braucht eine Batterie wie ein Fisch braucht ein Fahrrad

Die Idee von Notebooks ohne Batterien ist Seit einiger Zeit klopft es herum und obwohl es anfangs wie ein seltsames Konzept erscheint, wird die Anzahl der Leute, die sich entscheiden, tragbare PCs als Desktop-Ersatz zu verwenden, eine realistischere Option. Zumindest hofft der Notebook-Marktneuling ECS.

Auf der Computex-Messe in Taipei zeigt ECS die Desknote, die wie ein Notebook (oder besser wie ein iBook) aussieht, aber Desktop-Komponenten (Desknote geddit?) Verwendet. Der Vorteil ist, dass Sie in einem tragbaren Gehäuse eine leistungsstarke, kostengünstige Spezifikation erhalten.

Aber das ist nicht der einzige Unterschied zwischen der Desknote und einem normalen Notebook - es hat auch keine Batterie. Dies untergräbt seinen Status als tragbares Produkt, macht aber keinen großen Unterschied, wenn Sie nur ein Heim oder eine Arbeit verwenden möchten, während Sie an das Stromnetz angeschlossen sind.

Das Ablassen der Batterie bedeutet auch, dass ECS sich keine Gedanken über die Batterie machen muss Leben, so kann es in leistungsfähige Desktop-Komponenten setzen, die sonst die Stromversorgung von der Batterie saugen würde. Wenn Sie es jedoch unterwegs verwenden müssen, können Sie eine externe Batterie für die Desknote kaufen - aber das würde den Zweck eher vereiteln.

ECS ist auch keine einsame Stimme, die in der Wildnis von Computex als Notebook-Hersteller weint Mitac zeigte auch das MiNote 8500, ein weiteres Notebook ohne interne Stromversorgung.

Besser bekannt für seine Motherboards, ist der Einstieg von ECS in den Notebook-Markt auf eine kürzlich erfolgte Fusion mit dem OEM (Original Equipment Manufacturer) Notebookhersteller Alpha-Top zurückzuführen.

Alpha-Top wurde für die Herstellung von Notebooks für Apple verwendet, aber uns wurde gesagt, dass die unheimliche Ähnlichkeit der Desknote mit dem iBook rein zufällig ist. Zufällig zweifellos als Entscheidung, die Desknote unter der Marke iBuddie auf dem asiatischen Markt zu verkaufen.