Elgato kündigt Thunderbolt SSD

Elgato hat den Start angekündigt der Thunderbolt SSD - ein Solid-State-Laufwerk, das mit der ultraschnellen Thunderbolt-Technologie kompatibel ist - auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas.

Die Elgato Thunderbolt SSD wird im Februar starten und Solid-State-Flash-Speicher kombinieren ist schneller und langlebiger als eine herkömmliche Festplatte, da es keine beweglichen Teile hat, mit der Thunderbolt-Schnittstelle, die Daten in jede Richtung mit Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit / s übertragen kann.

Es benötigt kein separates Netzteil Leistung durch den Thunderbolt-Port und ist in einem Metallgehäuse untergebracht. Es kommt in zwei Kapazitäten - 120 GB und 240 GB.

Im vergangenen Jahr hat Apple Thunderbolt-Ports in einer Reihe seiner Produktbereiche einschließlich des MacBook Pro und iMac eingeführt.

Einer der Nachteile der SSD-Technologie, obwohl, ist, dass es nicht billig ist. Die Elgato Thunderbolt SSD kostet £ 349,95 für die Version mit 120 GB und £ 569,95 für die Version mit 240 GB.