Ihr Mobiltelefon verloren? Rufen Sie ein Taxi an!

Fundsachen sind nicht mehr nur für Schirme. Taxiunternehmen auf der ganzen Welt berichten, dass Mobiltelefone, PDAs, Pocket PCs und Laptops fälschlicherweise von tausenden sorglosen Kunden auf den Rücksitzen von Taxis zurückgelassen werden.

Und es ist ein globales Problem. Etwa 900 Fahrer von Taxiunternehmen in Chicago, Kopenhagen, Helsinki, London, München, Oslo, Paris, Stockholm und Sydney meldeten in den letzten sechs Monaten eine Flut verworfener Geräte in ihren Taxis.

In Chicago mehr als 85.000 Telefone wurden in Taxis gefunden - ungefähr vier für jedes Taxi in der Windy City. Etwas mehr als die Hälfte davon seien mit ihren Besitzern wiedervereint worden - in fast allen Fällen von den Fahrern, sagt Pointsec Mobile Technologies, die die Umfrage durchgeführt hat.

Während vergessene Handys die Basis verlassener Elektronik, 21.000 PDAs und Pocket PCs wurden auch in Chicago Taxis gefunden, und ungefähr 14.000 von ihnen wurden schließlich zurückgegeben.

Passagiere ließen sogar ungefähr 4500 Notizbücher hinter sich. Es überrascht nicht, dass diese teuren Geräte mit der höchsten Rate zurückgewonnen wurden - etwa 80 Prozent.

Natürlich werden viele Gegenstände in Taxis zurückgelassen. Befragte Fahrer berichteten von Haustieren, Unterwäsche, Messern und Gepäck unter den verlorenen Gegenständen. Londoner Taxifahrer drehten auch eine Harfe, einen Thron, mehr als 80.000 Pfund in Diamanten und ein Baby.

Da elektronische Geräte immer ausgefeilter werden und ihre Fähigkeit verbessern, große Mengen persönlicher Informationen aufzubewahren, haben sie - und Ihre wertvollen Daten - In fremde Hände zu geraten kann beängstigend sein.

Sie können mehrere Dinge tun, um sich gegen den Verlust eines mobilen Geräts zu schützen.

Bewerten Sie zunächst, wie viele persönliche Informationen Sie auf Ihrem Gerät haben und wie teuer es wäre diese Information fiel in die Hände eines Kriminellen. Wenn diese Kosten höher sind als die Kosten der elektronischen Ausrüstung, sollten Sie überlegen, sie zu schützen. Zu den Methoden gehören:

  • Passwortschutz verwenden: Wenn Ihr mobiles elektronisches Gerät vertrauliche Informationen enthält, schützen Sie es mit einem Passwort oder einem Fingerabdruckleser. Beachten Sie jedoch, dass Ihre Wahrscheinlichkeit, ein verlorenes Gerät abzurufen, nachlässt, wenn Sie es nicht mehr verwenden können, um auf Ihre Kontaktinformationen zuzugreifen.
  • Sichern: Wenn Sie Ihr Gerät mit einem Kennwort schützen, ist es weniger wahrscheinlich, dass das Gerät zurückgegeben wird. Es wird dann unerlässlich, eine Kopie der darin enthaltenen Informationen zu erstellen. Auf diese Weise kann niemand auf Ihre persönlichen Informationen zugreifen, aber Sie können Ihre wertvollen Daten ersetzen.

    Und hier sind einige Tipps für das Reisen mit dem Taxi mit elektronischen Geräten:

  • Schauen Sie bevor Sie gehen: Klar, der beste Weg Um sich vor dem Verlust eines Mobiltelefons oder Laptops zu schützen, sollten Sie es sich zur Gewohnheit machen, jedes Mal, wenn Sie ein Taxi verlassen, den Rücksitz und den Boden zu überprüfen. Gleichzeitig kann es nie schaden, Ihre Taschen oder Ihre Geldbörse zu überprüfen, um sicherzustellen, dass alle Ihre Geräte vorhanden sind.
  • Erhalten Sie eine Quittung jedes Mal: ​​Eine Quittung für Ihren Fahrpreis enthält viel mehr als nur wie viel du hast ausgegeben. Oft enthalten Belege den Namen des Taxifahrers und die Taxi-Nummer. Wenn Sie etwas hinter sich lassen, erleichtert eine Quittung Ihrer Transaktion die Suche nach Ihrem Gerät.
  • Vermeiden Sie das Sitzfach: Legen Sie Ihr Gerät nicht in die Tasche auf der Rückseite des Vordersitzes auf dem Platz neben dir. Wenn Sie es an einem verborgenen Ort lassen, wird es leichter zu vergessen. Lassen Sie auch keine Gegenstände auf einem Taxi, wenn Sie Ihren Fahrpreis bezahlen.
  • Lassen Sie sich nicht ablenken: Versuchen Sie, nicht am Telefon zu telefonieren, während Sie ein Taxi verlassen. Wenn Sie beschäftigt sind, werden Sie sich nicht daran erinnern, vor Ihrer Abreise nach all Ihren Habseligkeiten zu suchen.

    Wenn Sie einen Gegenstand verlassen, rufen Sie sowohl das Taxiunternehmen als auch (wenn möglich) das Gerät selbst an. Vereinbaren Sie mit dem Fahrer, damit er zu Ihnen oder zu Ihrem Hotel geliefert wird. Und vergiss nicht zu kippen!