MacAce startet MobileMe-Ersatz, MacMate

Apple wird MobileMe am 30. Juni einstellen und iCloud nehmen seinen Platz. Aber wenn die letzten iCloud-Ausfälle Ihr Vertrauen in den Service verloren haben oder Sie mehr von Ihrem Cloud-Service benötigen als MacBook, bietet MacAce eine Alternative: MacMate.

MacMate ist ein neues Webhosting-, Cloudspeicher- und E-Mail-Paket. das kann als Ersatz für iDisk, iWeb und MobileMe verwendet werden, sagt MacAce. MacMate wird mit 10 GB Cloud-Speicher und drei E-Mail-Konten geliefert. Bis zu 100 GB Cloud-Speicher und unbegrenzte E-Mail-Konten sind verfügbar.

"Viele Apple-Fans sind besorgt, ihr MobileMe-Webhosting und ihre iDisk-Anforderungen im Juni an einen anderen Anbieter zu übertragen", sagte Gary Hall, CEO von MacAce. "Wir haben das mit MacMate angesprochen, das von Grund auf so konzipiert ist, dass es die Essenz einer Apple App hat, aber mit unserem eigenen MacAce Stempel."

MacAce weist darauf hin, dass iCloud sich auf die Synchronisierung von Musik, Fotos und Videos konzentriert Apps bietet aber keine Hosting oder erlauben Dateien von Anwendungen wie Word, Photoshop und Excel hochgeladen werden, wo MacMate kommt.

Die MacMate-Festplatte sitzt auf Ihrem Macs Desktop, so dass Drag-and-Drop von jeder Datei- Geben Sie als Sicherung ein. Benutzer können auch direkt von der Festplatte arbeiten. Die E-Mails von MacMate enthalten einen integrierten Viren- und Spam-Schutz und ermöglichen den Import vorhandener IMAP-Konten.

MacMate befindet sich derzeit in einer voll funktionsfähigen BETA-Version und MacAce beabsichtigt, in den kommenden Wochen und Monaten Funktionen hinzuzufügen, einschließlich Foto-Sharing durch Instant-Galerien, Blogs, Datei- und Ordnerfreigabe-Optionen und mehr.

MacMate ist zu einem Einführungspreis von £ 59 pro Jahr erhältlich, mit drei zusätzlichen Monaten kostenlos. Klicken Sie hier für weitere Informationen.