MacBook Air wird schneller SSD - Bericht

Apple hat die Toshiba Blade X-Gale SSD (Solid-State-Laufwerk), die in der jüngsten MacBook Air-Reihe verwendet wird, laut Berichten Berichten zufolge etwas schneller ersetzt.

Anandtech meldet, dass die SSD mindestens in Einige neuere MacBook Airs scheinen von Samsung hergestellt worden zu sein, obwohl es nicht ganz sicher war.

Weitere Beweise dafür finden sich im MacRumors-Forum mit Kunden, die eine SSD mit einer Codenummer, die mit den Buchstaben SM - SM128C beginnt, melden in Samsung-hergestellten SSDs zuvor gesehen worden. Der Toshiba Blade X-gale hat eine Codenummer von TS128C.

Anandtech sagte, dass der SM128C eine Lesegeschwindigkeit von 260MB / s und eine Schreibgeschwindigkeit von 210MB / s hat. Damit werden die vom TS128C gebotenen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 210 MB / s und 185 MB / s übertroffen.

Auch die Geschwindigkeit des SM128C stimmt mit der Geschwindigkeit der SSDs der Samsung 470 Serie überein.