MacDefender-Sicherheitsupdate von Apple

Apple hat ein versprochenes Sicherheitsupdate für die MacDefender-Malware-Familie veröffentlicht.

Sicherheitsupdate 2011-003 ist auf der Support-Support-Seite auf der Apple-Website verfügbar, wie von Apple Insider vermerkt Das 2,36-MB-Update für Mac OS X 10.6.7 erfordert keinen Neustart und fügt Malware-Erkennungs- und Löschfunktionen für alle bekannten MacDefender-Scareware-Varianten hinzu. Es fügt auch einen Übermittlungsmechanismus für die Aktualisierung von Malware-Definitionen hinzu, wenn neue Varianten in freier Wildbahn entdeckt werden.

Datei-Quarantäne-Funktionen wurden zu Mac OS X in Snow Leopard hinzugefügt, um die Untersuchung von in Mail, iChat und Safari heruntergeladenen Dateien zu ermöglichen Schutz vor Malware.

Meinung: Mac Defender stürzt Apple-Sicherheitsmythos ab

Das Update fügt der Quarantäne-Funktion MacDefender-Definitionen hinzu und erlaubt weitere Definitionen hinzuzufügen, sobald diese verfügbar sind.

Wenn Sie installieren Sie das Update auf Ihrem Mac und es erkennt, dass Sie bereits eine MacDefender-Variante heruntergeladen haben, diese wird automatisch entfernt.

"Der Installationsvorgang für dieses Update wird nach bekannten Varianten der MacDefender-Malware suchen und entfernen. Wenn eine bekannte Variante war erkannt und entfernt, wird der Benutzer nach der Installation des Updates über eine Warnung benachrichtigt ", heißt es auf der Apple Support-Website.