Microsoft soll Media Center update

Microsoft plant, mehrere neue Verbraucherprodukte am 12. Oktober bei einer Veranstaltung in Los Angeles einzuführen. Die Ankündigungen werden voraussichtlich ein Update auf Windows XP Media Center Edition 2004 und die ersten Geräte mit Media Center Extender-Technologie enthalten.

Der Software-Hersteller hat im September oder Oktober in den letzten zwei Jahren Veranstaltungen veranstaltet, um neue Media Center-Produkte einzuführen die Dezember-Einkaufssaison. Im Jahr 2002 kündigte Microsoft die erste Version von Windows XP Media Center Edition an, gefolgt von einem Update, der Windows XP Media Center Edition 2004.

Die diesjährige Veranstaltung im Shrine Auditorium und Expo Center in Los Angeles wird eine Präsentation enthalten von Chairman und Chief Software Architect Bill Gates. Es wird erwartet, dass mehrere Microsoft-Partner, einschließlich der Hardwarehersteller HP und Gateway, teilnehmen werden.

Windows XP Media Center Edition ist eine Obermenge des Windows XP-Betriebssystems, das einen PC zum Medien- und Unterhaltungszentrum für zu Hause macht. Die PCs sind mit einer Fernbedienung und einer TV-Tuner-Karte ausgestattet. Benutzer können DVDs ansehen, digitale Audio-, Video- und Bilddateien verwalten und Live-Fernsehen wiedergeben, pausieren und aufzeichnen - zusätzlich zur Verwendung des PCs für herkömmliche Aufgaben.

Ein Update für Windows XP Media Center Edition ist in Arbeit während. Es wird eine Reihe neuer Funktionen enthalten, darunter Unterstützung für tragbare Media Player, DVD-Brennen, hochauflösendes Fernsehen und eine verbesserte Benutzeroberfläche. Eine wichtige neue Funktion ist die Unterstützung der Wireless-Technologie und insbesondere des Media Center Extenders, einer neuen Technologie, mit der Benutzer Fernseher drahtlos an den Media Center-PC anschließen können.

Die Media Center Extender-Technologie wird sowohl in Set-Top-Boxen als auch in neue Fernseher, hat Microsoft gesagt. Auf der CES zeigte Gates einen HP Flachbildfernseher mit eingebautem Extender. Die Technologie unterstützt 802.11a und 802.11g für die drahtlose Übertragung von Daten vom Media Center-PC zum Media Center Extender.