Samsung zeigt Handy mit Festplatte an

Samsung plant, ein Mobiltelefon zu verkaufen, das später eine Festplatte enthält diesen Monat. Das Mobilteil wurde diese Woche in Tel Aviv, der Telecom Asia 2004 in Busan, Südkorea vorgestellt und das Unternehmen behauptet, es sei das erste Mobiltelefon seiner Art auf der Welt.

Die SPH-V5400 ist eine Muschel Shell-Typ Handy und das Festplattenlaufwerk hat eine Kapazität von 1,5 GB. Der Speicherplatz kann für verschiedene Arten von Medien verwendet werden, einschließlich Musikdateien und Bilder, die mit der eingebauten Digitalkamera der Megapixel-Klasse aufgenommen wurden. Das Mobilteil kann Musik MP3-Musikdateien abspielen und hat einen eingebauten FM-Sender, so dass Musik über ein nahes Radio gespielt werden kann.

Weitere Funktionen sind TV-Ausgang, Dual-Lautsprecher, 64-Ton-polyphone Klingelton und Dual-LCD (Flüssigkristall Anzeige). Der Hauptbildschirm ist ein TFT-LCD mit 240x320 Pixel Auflösung und der Unterbildschirm ist ein OLED-Display mit 128x128 Pixel Auflösung.

Samsung plant, das Handy in Südkorea vor Ende September zu verkaufen, sagte Lee Yoorim, eine Sprecherin von Samsung Electronics. Das Telefon ist kompatibel mit dem CDMA2000 1x EvDO-Standard und kostet ca. 800 $.

Vor etwa einem Jahr wurde ernsthaft über die Möglichkeit diskutiert, Festplattenlaufwerke in Mobiltelefone zu stecken. Da Mobiltelefone Multimediafunktionen wie Musikabspielgeräte und Standbild- und Filmkameras hinzugefügt haben, haben ihre Hersteller die Menge an installiertem Speicher erhöht. Zeitgleich mit dieser Nachfrage nach mehr Speicherplatz haben Hersteller von Festplattenlaufwerken versucht, Laufwerke mit einem Durchmesser von weniger als 1 Zoll herzustellen.

Mehrere Modelle von 1-Zoll-Festplatten sind jetzt bei Firmen wie Hitachi Global Storage, Cornice und GS Magicstor erhältlich. Im Januar demonstrierte Toshiba einen Prototyp mit 0,85-Zoll-Laufwerk, und Seagate Technology LLC gab im Juni bekannt, dass es im dritten Quartal dieses Jahres mit dem Verkauf eines 1-Zoll-Laufwerks beginnen werde.