Zwei Seiten zu jedem LCD

Sharp wird im Mai mit der Massenproduktion eines neu entwickelten doppelseitigen LCD (Liquid Crystal Display) beginnen Heute.

Das Twin-LCD-Display bringt eine Hintergrundbeleuchtung und einen von Sharp entwickelten System-LSI-Chip (Large Scale Integrated Circuit) zwischen zwei LCD-Bildschirmen unter, sodass beide Seiten des Displays gleichzeitig arbeiten können.

Die Entwicklung des Dual-LCD-Displays Twin von Sharp wurde im Dezember abgeschlossen, sagte Sprecher Hitoshi Wakita.

Sharp konnte nicht offenlegen, welche Unternehmen das Twin-LCD-Display verwenden wollen. Wakita bestätigte jedoch, dass es wahrscheinlich in mobilen Geräten verwendet wird. hohe Nachfrage von den Herstellern von Produkten wie Handys und PDAs (Personal Digital Assistants) erwarten.

In Japan, eines der beliebtesten Mobiltelefone umfasst ein Clamshell-Design mit zwei LCD-Panels, eine innen und ein kleineres Display auf der außerhalb, wodurch Benutzer die Telefonnummer des Anrufers sehen können r während das Telefon gefaltet ist. Das Design erfordert jedoch zwei einseitige LCDs mit jeweils eigener Hintergrundbeleuchtung und System-LSI-Chip.

Das von Sharp entwickelte doppelseitige LCD-Display wird Geräte wie dieses Handy um 30 bis 40 Prozent schlanker machen , 20 Prozent leichter und 10 Prozent billiger, behauptete Wakita.

Das Unternehmen wird die Produkte nach seinen eigenen LCD-Spezifikationen herstellen, sagte er und fügte hinzu, dass die Displays in großen oder kleinen Größen hergestellt werden können und entweder Farbe oder monochrom.